20.02.2019

Werkstatt Eröffnung

Tag der offenen Töpferei

9./10. März 2019

Der Tag der offenen Töpferei läd Sie am 9. und 10. März ein, unsere Werkstatt in der Großen Str. 9 in Bodenwerder zu besuchen.

Dies ist auch der Anlass für unsere Werkstatt Eröffnung an diesem Wochenende.

Alle Räume der Werkstatt können besichtigt werden. Es ist Zeit um Fachfragen zu stellen und mir beim Drehen über die Schulter zu schauen.

Wer gerne selbst etwas tun möchte, kann gegen ein kleines Entgeld einen Becher mit Engobenfarben bemalen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

17.02.2018

Die Marktplanung für das Jahr 2018 läuft. Einige Märkte finden Sie bereits in der Rubrik "Märkte" aufgelistet. Durch meine Betriebspause und den Umzug nach Bodenwerder finden aber keine Frühjahrsmärkte statt und auch im Sommer verzichte ich dieses Jahr auf den ein oder anderen Markt.

 

 12.02.2018

Hier wird es werden!

Noch ist es kaum vorstellbar, aber in diesen Ecken wird im Sommer eine Keramikwerkstatt entstanden sein. Die Räumlichkeiten befinden sich in Bodenwerder an der schönen Weser, mitten in der Fußgängerzone. Bis dahin muss allerdings noch viel renoviert werden.

 01.01.2018

Wichtig - Wichtig - Wichtig - Wichtig - nicht Nichtig - Wichtig - Wichtig

 

Meine Werkstatt in Bovenden ist geschlossen. Ich mache Winterpause und Frühlingspause obendrauf. Im Sommer wird es aber sicherlich weiter gehen mit der Keramikproduktion und den Märkten.

 

 

 01.06.2017

Es gibt ein neues Produkt in meinem Sortiment: der Mörser! Er ist relativ dickwandig gedreht und innen eingeritzt. Dadurch kann man sehr gut Gewürze und auch getrocknete Blätter mit dem dazugehörigem Stösel zerreiben. Den Mörser gibt es nur in der Glasur Antik, Lagune und Perlmutt.

 

 

 01.06.2017

Ich habe für Sie weiter geübt große Gefäße zu drehen, das ist nämlich gar nicht so leicht, und nun kann ich Ihnen meine Brottöpfe vorstellen. Für die Unterteile eines Brottopfes braucht es 4 kg Ton und diese wollen erst einmal zentriert werden.

 

 

 

Der obere Durchmesser dieser beiden Brottöpfe beträgt 26cm.

 01.06.2017

Das Frühlingsschaufenster musste leider wieder leer geräumt werden. Vorraussichtlich wird es aber wieder im Herbst ein von mir gestaltetes Schaufenster im Dransfelder Bioladen geben.

16.03.2017

Seit heute gibt es wieder ein Keramikschaufenster von mir im Biolanden in Dransfeld. Dort finden Sie vor allem Tassen, Müslischalen, Kuchenteller und Gewürzdöschen. Damit Sie sich den Frühling auch ins Haus holen können, habe ich auch die Blumensteine, kleine Väschen, Blumentöpfe und Ampeln im Fenster dekoriert. Alle Keramiken im Fennster können dort käuflich zu meinen normalen Marktpreisen erworben werden.

Es ist gar nicht so einfach ein Schaufenster in der Frühjahrssonne zu fotografieren.

Ca. 6 Wochen kann das Schaufenster aber auch live beguckt werden, in der Langen Str. 37 in 37127 Dransfeld.

Übrigens ist der Bioladen auch sehr zu empfehlen. Es gibt sehr frisches Obst und Gemüse dort.

 01.03.2017

Es geht weiter! Im letzten Monat habe ich viel gedreht und der Ofen beim Schrühbrand war wirklich sehr voll.

Meine Stammkunden können sicherlich ein neues Motiv entdecken.

 

 

Brandneu-Keramik